Krisenberatung

WIR LIEBEN... DIE RISIKEN ZU KENNEN

Krisenberatung & externes Controlling

Die BWLC Steuerberatungsgesellschaft mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in 4 Standorten: Köln, Bonn, Siegburg und Niederkassel

Unternehmensberater bieten Unterstützung, Krisen rechtzeitig zu erkennen und entgegen zu steuern

Auf Wunsch bieten wir eine Kurzdiagnose Ihres Unternehmens an. Sie gewinnen in kurzer Zeit einen Überblick über aktuelle Herausforderungen sowie wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen und können auf dieser Basis die weiteren Schritte bestimmen. Dazu gehören insbesondere Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität, die für das operative Geschäft unerlässlich ist.

Unsere Beraterinnen und Berater erstellen Sanierungsgutachten, unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung der Sanierung sowie bei der Beschaffung der dafür erforderlichen Finanzmittel. Dabei greifen wir auf ein Netzwerk von erfahrenen Experten zurück, die branchenorientiert und fachlich spezialisiert eingesetzt werden.

Eine Unternehmenskrise ist keine Blamage und auch kein Beweis für eine schlechte Unternehmensführung. Denn Gründe für eine Krise gibt es viele. Aber es gibt nur ein Erfolgsrezept: rechtzeitig erkennen und gegensteuern. Krisen in Unternehmen durchlaufen in der Regel drei Phasen: Die strategische Krise (falsches Konzept, falsches Angebot), die Ertragskrise (fehlende oder zurückgehende Erlöse) und schließlich die Liquiditätskrise.

Regelmäßig sinken die Handlungsoptionen mit einem Fortschreiten der Krise. Spätestens in der Ertragskrise benötigen Unternehmen kompetente externe Hilfe, um ihre Ressourcen rechtzeitig und zukunftsorientiert neu ausrichten zu können.

Externes Controlling – BWLC-Fachberatung für Ihre Unternehmenssteuerung

Controlling – als Regelwerk aus Planung, Kontrolle der Umsetzung und Gegensteuerung – ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensführung. Vorausschauend zu agieren, statt verspätet zu reagieren, sichert nicht nur den wirtschaftlichen Bestand eines Unternehmens, es entlastet auch das operative Geschäft. Gerade kleinen Unternehmen fehlen oftmals die personellen und zeitlichen Ressourcen, um ein eigenes und gut funktionierendes Controlling aufzubauen und zu pflegen.

Wir unterstützen Unternehmen aller Größen und Branchen dabei, verlässliche Instrumente der Unternehmenssteuerung einzuführen und auf ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen.

Wir begleiten Sie bei der wirtschaftlichen und finanziellen Planung Ihrer Geschäftsentwicklung sowie bei der Kontrolle möglicher Planabweichungen und beraten Sie bei der Auswahl geeigneter Controlling-Maßnahmen.

BWLC – Experten für Krisenberatung und externes Controlling

 Dipl.-Kfm. Harald Braschoß

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß

Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge, h.braschoss@bwlc.de

Zum Profil

Herr Harald Braschoß, geboren 1946, verwitwet, 1 Sohn, war bis zum Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Köln Gründungsmitglied und Bassist bei der Kölner Gruppe „Die Bläck Fööss“. Ab 1977 war er bei der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen in Düsseldorf in den Abteilungen Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung tätig. Während dieser Zeit erfolgte seine Bestellung zum Steuerberater. Im Jahre 1977 eröffnete Herr Braschoß eine Steuerberatungskanzlei in Troisdorf, deren Sitz in 1995 nach Niederkassel verlegt wurde. In 1980 wurde er zum Wirtschaftsprüfer bestellt. In der Zeit vom 1990-2004 war Herr Braschoß an der von ihm gegründeten Sozietät Braschoß & Richter, Wirtschaftsprüfer / Steuerberater in Dresden beteiligt. In 1997 erwarb Herr Braschoß die Kanzlei Thoma und Meissner in Köln, die seitdem als Niederlassung geführt wird. Mit Eintritt in die BWLC zum 1. Januar 2007 brachte Herr Braschoß sämtliche Aktivitäten in die neue Sozietät ein. Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Braschoß liegen in der Konzeption und Durchführung von steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Umstrukturierungen von Gesellschaften. Hieraus leiten sich Beratungsaktivitäten mit den Schwerpunktgebieten Unternehmensnachfolge und Vermögensnachfolge ab, die er in immer strärker werdendem Umfang durch Schulungs-, Vortragsveranstaltungen und Fachveröffentlichungen für Unternehmen und deren Nachfolger unterstützt. Hiervon ausgehend gründete Herr Braschoß in 2008 zusammen mit Rechtsanwälten, Unternehmensberatern, Steuerberatern und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW) den Verein „Die Nachfolge-Experten e.V.“, bei dem er zum Vorsitzenden gewählt wurde.

Im Juni 2009 erhielt Herr Braschoß nach erfolgreich bestandener Prüfung die Anerkennung des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. als Fachberater für Unternehmensnachfolge.

Durch seine Impulse wurde der Verein „Ratwerk e.V.“ gegründet, ein Zusammenschluss von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Unternehmensberatern. Herr Braschoß hat ebenfalls in 2003 die Gründung der
 Interessengemeinschaft Kunststoff e. V. initiiert, bei der er als Vorsitzender tätig ist und der mittlerweile ca. 35 Unternehmen der Kunststoffbranche in der Region Rhein-Sieg/Köln und Bonn angehören.

Dipl.-Kfm. P. Klaus Linden

Dipl.-Kfm. P. Klaus Linden

Vereidigter Buchprüfer/ Steuerberater, k.linden@bwlc.de

Zum Profil

Herr P. Klaus Linden, geboren 1960 in Bad Neuenahr, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln war er von 1988 bis 1992 bei der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG tätig. Während dieser Zeit erfolgte seine Bestellung zum Steuerberater.

Von 1994 bis 2000 war Herr Linden als Prokurist bei der Wirtschaftsprüfungs-und Steuerberatungsgesellschaft Ohrndorf & Partner GmbH in Siegen angestellt.

1995 wurde Herr Linden zum Geschäftsführer der GWS Gesellschaft für Wirtschafts- und Steuerberatung oHG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft, Sömmerda, bestellt. Seit dem Jahre 2000 ist er geschäftsführender Gesellschafter der GWS.

Im Jahre 2005 wurde Herr Linden zum vereidigten Buchprüfer bestellt. Seit dem 01. Januar 2007 ist Herr Linden Partner der BWLC. In dem Verein „Ratwerk e.V.“, dem Zusammenschluss von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern ist Herr Linden als stellvertretender Vorsitzender aktiv.

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten von Herrn Linden im Rahmen der Beratung und Prüfung von Unternehmen gehören die konzeptionelle Bearbeitung steuerrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Problemstellungen und deren Umsetzung.

BWLC Steuerberater stehen Ihnen jederzeit zur Seite. „Wir nehmen uns Zeit für unsere Mandanten und legen großen Wert auf das persönliche Gespräch.“ Sie wünschen einen Termin oder haben eine Frage: kontakt@bwlc.de oder 02208 9464-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Mit mehr als 45 Mitarbeitern leistet unsere Steuerberatungsgesellschaft auch:

Steuergestaltung/M&A

Tax-Due-Diligence ­– Umstrukturierungen – Rechtsformwahl. Die BWLC Erfolgsformel seit über 30 Jahren: Liebe zum Detail und Leidenschaft! mehr

Internationales Steuerrecht

Das Konzept zum Öffnen neuer Märkte: eine rundum schlüssige Beratung. Besondere Herausforderungen verlangen besondere Kenntnisse. Immer mehr auch grenzüberschreitend. mehr

Nachfolgeberatung

Die Übergabe des Vermögens an die nächste Generation innerhalb der Familie oder durch Verkauf an Dritte betrifft betriebliches und privates Vermögen. mehr

Unternehmensberatung

Von der Krisenberatung, übers Controlling bis hin zur Rechtsberatung. Die BWLC leistet gemeinsam mit Partnern übergreifende Unterstützung für Unternehmen. mehr