Unternehmensnachfolgeberatung BWLC Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft

Unternehmensnachfolge – Vorträge – Seminare – Wokshops

Unsere Experten der BWLC-Gruppe aus Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern sind langjährig am Markt tätig und verfügen über eine hohe Expertise in einigen Fachgebieten.

Unsere Beratungs-Themen bieten wir als Vortrag, Seminar oder Workshop. Wir passen uns den Bedürfnissen Ihrer Veranstaltung an. Die Dauer unserer Themen ist flexibel planbar und das Honorar unserer Referenten bieten wir sehr gerne nach konkreter Anfrage an. Sprechen Sie uns gerne an, telefonisch unter 02208 9464-0 oder per E-Mail an niederkassel@bwlc.de.

Unternehmensübergabe gegen Versorgungsleistungen Nießbrauchgestaltung bei Vermögensübergabe

Inhalte:

Zielsetzung i. V. m. Vermögensübertragungen

  • Was ist Rente, Nießbrauch, Teilentgelt?
  • Versorgungsrente und ihre Auswirkungen
  • Nießbrauchgestaltungen und ihre Auswirkungen
  • teilentgeltliche Übertragungen und ihre Auswirkungen

Referent

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Unternehmensnachfolge – Wie funktioniert das?

Inhalte:

  • Grundlagenbestimmung
  • generelle Voraussetzung für eine Unternehmensnachfolge
  • Umsetzungsmaßnahmen bei Verkauf
  • rechtliche / steuerliche Maßnahmen
  • Wie geht der Berater vor? Was kostet das?

Referent

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Unfall – Koma – Tod, Nebenwirkung: Pleite!

Inhalte:

  • Auswirkungen unvorhersehbarer Todes- und Krankheitsfälle
  • Schutzmaßnahmen
  • Vorsorgemaßnahmen

Referenten

Rechtsanwältin Katharina Winand, Partnerin der BWLC Rechtsanwälte

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Wie sichere ich die Fortführung meines Unternehmens?

Inhalte:

  • Was heißt Unternehmensnachfolge?
  • falsche Unternehmensnachfolge als Unternehmensrisiko
  • Maßnahmen gegen unvorhersehbare Todes- und Krankheitsrisiken
  • Hauptfaktoren einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge
  • betriebswirtschaftliche Maßnahmen zur Sicherung der Nachfolge
  • rechtliche Maßnahmen
  • steuerliche Maßnahmen

Referenten

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Rechtsanwältin Katharina Winand, Partnerin der BWLC Rechtsanwälte

Unternehmenskauf / -verkauf unter Beteiligung einer GmbH

Inhalte:

  • wichtige Aspekte einer besonderen Beratungssituation
  • Aufgabenbereiche des Steuerberaters / Teambildung – Wer regelt was?
  • zivilrechtliche und strategische Vorüberlegungen
  • klassische Problemfelder der Bestimmung des Verkaufsgegenstandes
  • Vertragsklauseln mit besonderer Relevanz für den Steuerberater
  • Wettbewerbsklausel
  • Relevanz der Unternehmensfinanzierung

Referenten

Rechtsanwältin Monika Essers, Rechtsanwältin, Kooperationspartnerin der BWLC Rechtsanwälte

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Steuerstrategien bei der Unternehmens- und Vermögensnachfolge

Inhalte:

  • Warum Steuerstrategie?
  • steuerstrategische Vorbereitungen:
    • Zielsetzungen der Beteiligten
    • Bestandsaufnahme
    • steuerliche Bewertungen
    • interne Due Diligence
  • Entwicklung einer Steuerstrategie
    • für den Todesfall
    • für lebzeitige Übertragungen
  • Erbschaftssteuerliche Grundlagen:
    • Unternehmensübertragungen
    • Privatvermögensübertragungen
  • Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten durch:
    • Freibetragsstrategie
    • Rente-, Nießbrauchsvereinbarungen
    • rechtzeitige rechtliche Umstrukturierungen
      • Betriebsaufspaltung
      • Sonderbetriebsvermögen

Referent

Dipl.-Kfm. Harald Braschoß, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), Partner der BWLC Braschoß & Coll.

Das kluge Testament - Tipps und Tricks

Inhalte:

  • Erbfolgesystematik
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Testament
  • Erbvertrag
  • Vermächtnis
  • das „Berliner Testament“
  • Problembereiche
    • Erbengemeinschaft
    • Pflichtteil

Referentin

Rechtsanwältin Katharina Winand, Partnerin der BWLC Rechtsanwälte

EIN STARKES PROGRAMM – MIT MEHR WISSEN RISIKEN VERMEIDEN

Das gesamte Programm Vorträge, Seminare und Workshops HIER zum Download.