Beiträge

Testament und Gesellschaftsvertrag

Der Gesellschafter Müller der GmbH & Co. KG (60,0 %-Anteil) stirbt und hat testamentarisch bestimmt, dass sein Gesellschaftsanteil an seine Tochter und deren Ehemann zu gleichen Teilen nach seinem Tode übergehen soll. Bei Umsetzung des…
Testament-Erbschaft

Testament und Erbschaftsteuer

, ,
Die Ziele zur Errichtung eines Testaments, nämlich z.B. Festlegung, wer als Erbe/Vermächtnisnehmer was erhält Sicherung des Fortbestandes des Vermögens Sicherstellung der Versorgung des überlebenden Ehegatten Ausschluss einzelner…
Berliner Testament

BERLINER TESTAMENT und Unternehmensnachfolge

,
Das Berliner Testament ist ein gemeinschaftliches Testament von Eheleuten, in dem sie gemeinsame erbrechtliche Verfügungen von Todes wegen treffen mit dem Ziel, dass das gemeinsame Vermögen zunächst auf den überlebenden Ehegatten und nach…
Berliner Testament

BERLINER TESTAMENT und Erbschaftsteuer

,
Das Berliner Testament ist ein gemeinschaftliches Testament von Eheleuten, in dem sie gemeinsame erbrechtliche Verfügungen von Todes wegen treffen mit dem Ziel, dass das gemeinsame Vermögen zunächst auf den überlebenden Ehegatten und nach…

Katharina Winand, Rechtsanwältin und Testamentsvollstreckerin – Artikel im Magazin der Andheri Hilfe Punkt.um

ERBSCHAFTS-FUNDRAISING Die Dinge regeln, die einem wichtig sind „Es ist eine große Lebensaufgabe zu sterben“, schreibt Hildegard Willmann, Autorin des Buches „Trauer: Forschung und Praxis verbinden“. Die wenigsten Menschen beschäftigen…